Dämonenwelt
Die Horror-Buchdatenbank

Autoren/John Saul

John Saul
(geb. 1942 in Pasadena Kalifornien)

logo

John Saul begann mit verscheidenen Studien wie Theaterwissenschaft und Literatur, brach diese aber ab um seiner eigentlichen Profession nämlich der Schriftstellerei nachzugehen. Anfangs schrieb er noch Kriminalgeschichten, die aber weniger gut ankamen. Deshalb wechselte er ins Horrorfach und der Erfolg stellte sich ein. Von Saul wurden mittlerweile ca. 15 Bücher ins Deutsche übersetzt. Der Grossteil seiner Romane handelt eher von Geisterscheinungen und verfluchten Stätten. Oftmals sind seine Protagonisten Kinder. Saul schreibt routiniert und hat einen flüssig zu lesenden Stil, aber er kommt an die Großen der Branche wie Koontz oder King nicht heran.


Links zu mehr Infos: zurück zur Autorenübersicht

Ein Projekt der Dämonenwelt