Nightmares on Air
Die Horror-Buchdatenbank

Autoren/Poppy Z. Brite

Poppy Z. Brite
(geb. 1967 in New Orleans)

logo

Wenn es um Skandale geht, dann ist die Amerikanerin Poppy Z. Brite stets in vorderster Reihe zu finden. Egal ob sie nun in einer Beatles-Biographie schreibt, dass Ringo Starr und John Lennon ein Liebespaar waren oder ob sie ihre Inspirationen als Stripperin in Nachtbars sammelte. Das Wunderkind, dass bereits im Alter von 3 Jahren lesen konnte, läßt viele ihrer Geschichten in Lousiana bzw. New Orleans spielen. Inhaltlich widmet sie sich harten Horrorgechichten, die speziell im Homosexuellen-Milieu stattfinden. Der Durchbruch als Autorin, gelang ihr mit dem Roman 'Untiefen der Lust' der einen Einblick in die Seele des Serienkillers Jeffrey Dahmer zeigte und mit ihrem Vampirroman Lost Souls.


Links zu mehr Infos: zurück zur Autorenübersicht
Ein Projekt der Dämonenwelt