Nightmares on Air
Die Horror-Buchdatenbank

Autoren/Richard Laymon

Richard Laymon
(geb. 1947 in Chicago Illinois)

logo

Richard Laymon studierte Englische Literatur und arbeitete als Lehrer und Bibliothekar. Das 'brave' Aussehen des Schriftstellers, steht im krassen Gegensatz zu seiner Schreibweise, denn Laymon ist einer der Autoren, die kein Blatt vor den Mund nehmen. Seine Werke strotzen nur so von Gewaltdarstellungen und Pornographie, denn da wo andere Horrorautoren 'weggucken' schaut Laymon genau hin. Deswegen sind seine Romane im puritanischen Amerika auch weniger beliebt bzw. führten dort sogar zu Protesten religiös Verblendeter. In Europa erfreut sich Laymon stattdessen einer immer wachsenden Beliebtheit. Mit Büchern wie Rache und Nacht ist es Laymon gelungen so manche Grenzen im Horrorgenre zu sprengen. Leider verstarb der Autor völlig überraschend 2001 an einem Herzinfarkt.


Links zu mehr Infos: zurück zur Autorenübersicht

Ein Projekt der Dämonenwelt